BaumpflanzungDie Golfsaison hat längst begonnen im Golfclub an der Oder.

Der Platz hat den Winter gut überstanden und der Betreiber jetzt besonders viel Arbeit mit der Pflege.

Die guten Wetterbedingungen lassen den Rasen sprießen und er verlangt nach Streicheleinheiten. So ist es im Frühjahr sehr wichtig, den Rasen zu lüften, zu düngen, zu sanden, um den Spielern eine optimale Grundlage für die Saison zu schaffen. Die anspruchsvolle Mähtechnik ist eine Wissenschaft für sich, was besonders die Schnitthäufigkeit und Mähtiefe betrifft.

Am 19.04.2015, erfolgte der offizielle Auftakt der Golfsaison mit einem Turnier. Um ganz entspannt die eigene Form überprüfen zu können, blieben die Ergebnisse noch ohne Auswirkung auf das Handicap.

Im Anschluss wurde ein neues Projekt aus der Taufe gehoben. Es sollen in Zukunft auf dem Platz sehr seltene Bäume angepflanzt werden, die z.B. auch als Anschauungen im Biologieunterricht der Schulen genutzt werden können. Den Anfang dafür machten die Stadtvätern des Rathauses Slubice, der Vorstand von Sosir und die Präsidenten der beiden Golfclubs. Jedermann kann jetzt in Patenschaft eine Anpflanzung durchführen.

KalinoweDas letzte Wochenende hatte gleich mehrere Höhepunkte. Am Samstag lud der Betreiber Sosir den Golfclub aus Kalinowe zu einem Vergleich ein. Die zum Teil noch jungen Spieler von den Gästen zeigten sehr gute Leistungen, aber der Sieg ging knapp an unsere Mannschaft. Eine Schiffsfahrt auf der Oder ließ den Tag sehr schön ausklingen.

Am Sonntag war es der deutschlandweite Golf-Erlebnistag, der uns auf den Platz holte. Nachdem uns im letzten Jahr das Wetter mit Regen bedachte, waren es diesmal nur Wind und kühle Temperaturen. Dem Interesse tat das keinen Abbruch. Jung und alt kamen, um sich zu informieren, erste Schwünge zu versuchen und mit erfahrenen Golferlebnistag 2015Spielern den Platz zu erkunden. Der erste Schritt war getan. Ist man einmal infiziert von diesem Golf-Virus, ist es schwer wieder wegzukommen.

Wie schnell das gehen kann, bestätigten uns dann auch einige Interessenten, durch Ihre sofortige Unterschrift auf dem Antrag.