1. Wintergolf
mit der Zeitumstellung schalten auch wir in den Wintermodus.
Im letzten Winter haben sich diese Zeiten bewährt:

Sonntag  ab 11.00 Uhr
und für alle, die über ihre Zeit frei verfügen können, auch

Dienstag ab 11.00 Uhr
natürlich nur bei golfgeeignetem Wetter, was ja immer sehr subjektiv empfunden wird. Unsere richtig harten Hunde spielen ja bei jedem, aber auch wirklich jedem Wetter, habe ich doch vor einigen Wochen in einem ganz bösen Wolkenbruch zwei bunte Regenschirme mit zwei putzvergnügten Golfern darunter über den Platz gehen sehen.
Wir anderen hoffen auf ein paar trockene, sonnige, wenn auch kalte Runden in den nächsten Monaten.

2. Winteraktivitäten
Und damit sind wir auch schon beim nächsten Thema: wie kommen wir über den Winter?
Im letzten Jahr waren wir lecker essen, bowlen und hatten diesen gemütlichen Adventkaffee im Cafe in Groß Lindow. Wer hat noch andere Ideen?
Um einen Anfang zu machen, habe ich am

Dienstag, d. 15.11. bei Fratelli für 18.30 Uhr
einen Tisch für ca. 12 Personen reserviert
Lasst mich doch bitte bis zum 5.11. wissen wer kommt, damit wir Fratelli eine genaue Anzahl wissen lassen können.
Zu allen Aktivitäten sind natürlich alle recht herzlich eingeladen, nicht nur die Dienstags Gang.

So,passt auf, dass euch keine Schwimmhäute zwischen den Zehen wachsen- obwohl, bei unseren vielen Biotopen vielleicht ganz nützlich- guckt nicht aus dem Fenster solange es hell ist und denkt an was Schönes.

 Monika

Zu dem Stadtfest "Bunter Hering" hatten wir, um unseren Club zu präsentieren, einen Stand direkt an der Oder aufgebaut. Wie auch in den vergangenen Jahren, war das Interesse wieder sehr groß. Darunter waren vielversprechende Talente. Einige davon äußerten die Absicht, unserer Golfanlage zu besuchen, um tiefer in die Materie einzudringen.  Besonders dazu geeignet ist unser Schnuppergolfabend, der jeden 1. und 3. Freitag im Monat, ab 18 Uhr, stattfindet.                 

Ein besonderer Dank an unsere Mitglieder für die Standbetreuung.              

Bunter Hering                     

 

 

 

Am dritten Spieltag in der Hagen-Brembach-Liga, konnte unsere Seniorenmannschaft erneut überzeugen.

Bei kühlen, regenfreien 16 Grad, hatte die 2. Mannschaft aus Wall keine Chance. Mit 8:0 Punkten mussten man sich geschlagen geben. Unser Platz wirkt auf den ersten Blick ziemlich harmlos , aber es verbirgt sich dahinter ein Labyrinth aus Wasserlöchern und Kanälen, die es heißt, erfolgreich zu umschiffen. Das ist keine Gemeinheit, sondern dem für das sehr nahe am Grundwasser gelegene Terrain geschuldet. Unsere Gäste zerbrachen daran.

In der Tabelle belegen wir Platz 2. Jetzt kommen noch die Finals. Das Halbfinale wird auf neutralem Boden , am 5.August, in Stolpe, ausgespielt. Unser Gegner ist kein Geringerer, als der ungeschlagene Tabellenführer Wilkendorf 2.

 HBL

 

 

 

 

 

Bei Temperaturen um die 36 Grad hat unsere Seniorenmannschaft, in der Hagen-Brembach-Liga,

heute die Hitzschlacht in/gegen Wilkendorf 3 mit 3:5 Punkten gewonnen.

Gratulation an die Saunagänger !!!

Wir bieten, letztmalig in diesem Jahr, für jedermann (und Frau), die Möglichkeit sich in die Geheimnisse des Golfsports einweihen zu lassen. Kommen Sie einfach vorbei und probieren sich aus. Mitglieder bringen Ihre Nachbarn und Freunde mit. Zur Stärkung gibt es Leckeres vom Grill. Beginn: 18 Uhr.

Letzte Chance:

16.09.2016 !!!!!!!!